Translate

Donnerstag, 25. August 2016

Ein neues Freebie / a new freebie

Habt Ihr vielleicht Lust auf ein Freebie? Ich habe vor einiger Zeit eine Kalligraphie von Thich Nhat Hanh gesehen, die mir sehr gut gefallen hat. Nun habe ich sie in eine Kreuzstichvorlage umgewandelt und möchte sie gerne mit Euch teilen. Hier geht es zum Muster.

Would you like a new freebie to stitch? Some time ago I saw a calligraphie by Thich Nhat Hanh I fell in love with. Now I changed it into a cross stitch pattern and I'd like to share it with you. Here is the pattern. 

Viel Spaß damit! Enjoy your stitching!

Liebe Grüße Susanne

Freitag, 12. August 2016

Auch wenn ich momentan nicht so viel wie ich es gerne möchte zum Handarbeiten komme, habe ich doch in der Zwischenzeit wieder ein paar Projekte fertiggestellt.


Dieses Tuch habe ich mit Sockenwolle nach einer Anleitung von Marion Kade gestrickt. Das Tuch heißt Yentilla, das es in zwei Versionen gibt. Allerdings habe ich den Rand verändert, da mir ein kleineres Tuch in diesem Fall lieber war.



Mit Mustern aus dem Adventskalenderschal 2014 von 'Von Stroh zu Gold' habe ich diesen Schal gestrickt, das am Montag an seine neue Besitzerin weitergereicht werden wird. Ich finde die Muster so schön und abwechslungsreich, daß ich die Anleitung sicher noch ein weiteres Mal stricken werde.




Eine weitere Handpuppe habe ich für meinen Lieblingsverein Familie in Bewegung e.V. Ludwigshafen gestrickt. Schade, daß mir das Foto nicht gerade gut gelungen ist, so daß man das Gesichtchen kaum erahnen kann. Die Puppe soll eine Blume darstellen. Ich hoffe, daß man es trotz der schlechten Aufnahme erkennen kann.


Für meine Enkel habe ich die Nähmaschine angeworfen und heraus kam ein Halstuch für Noah und eine Mütze für Henri. Für das Halstuch habe ich ein vorhandenes gekauftes als Muster genommen; die Mütze heißt 'Knotenmütze' und es gibt das Muster im freien Download auf einem Blog, dessen Name mir leider entfallen ist. 


Martina Behm hat ein neues Tuch entworfen 'Knitter's DNA' heißt es, hier idt der Anfang zu sehen.

So und das war es dann auch schon. Vielen Dank fürs Vorbeischauen und allen ein schönes Wochenende.

 




Mittwoch, 20. Juli 2016

In der Zwischenzeit ist wieder einiges fertig geworden ( und neues begonnen.....), das ich Euch gerne zeigen möchte.

Meanwhile I finished some more projects and, of course, I've started new ones.


Babyhose, Muster 'Hosenmatz' (Ravelry)


Babymütze ( Garter stich ear flap hat, Ravelry.com) und Schühchen


Babytunika ohne Anleitung


Entrelac-Loop, ohne Anleitung, gestrickt mit knapp 4 Knäuel Riva von Lang Yarns






Dienstag, 5. Juli 2016

Zwei neue Paare Socken kann ich Euch heute zeigen: Störstreifen, ein freies Muster, das man bei Ravelry herunterladen kann und 'Lady of Lorien', ebenfalls im freien Download bei Ravelry zu finden. 

Das erste Foto sind die 'Störstreifen', die folgenden dann 'Lady of Lorien'.....

Viel Spaß beim Anschauen!





Ein bisschen weitergenäht habe ich dann auch. Irgendwie hat mir die Veste vom Wochenende so nicht gefallen. Die Ärmel, die eigentlich im Schnitt mit vorhanden waren, waren so schmal geschnitten, daß ich nicht mal mit der Hand hindurchgepasst hätte und außerdem war mir das alles auch zu dunkel. Eine liebe Freundin hat sich unlängst eine Stickmaschine gekauft und mir dann auf eine Seite und den Rücken jeweils einen Schmetterling gestickt. In die zu schmalen Ärmel habe ich zu den Schmetterlingen passende Kontraststreifen eingesetzt, so dass die Ärmel nun auch passen. Und so schaut sie nun aus:













Sonntag, 3. Juli 2016

Ein wenig dies, ein wenig das........ So könnte man bezeichnen, was ich an diesem Wochenende bereits gehandarbeitet habe. 

Unlängst hatte ich bei Pinterest ein Foto von gestrickten Hausschuhen gesehen, die nicht so arg nach Hüttenschuhen aussahen. Eine Anleitung dazu habe ich zwar nicht gefunden, aber das war auch nicht nötig; man konnte es auch einfach so hinbekommen. Filzsohlen habe ich von Regia gekauft und somit ein weiteres Weihnachtsgeschenk fertig.


Ein Freundin sammelt für ein caritatives Projekt, das dem Kinderhospiz hier in der Nähe zugute kommen soll, kleine gestrickte Quadrate. Bislang habe ich drei gemacht; sie gehen schnell und einschöner  Sockenwollrest langt für sie.




Auch meine Nähmaschine sowie die Overlock kamen zum Einsatz und es entstanden aus sehr gut abgelagerten Stoffen eine Bluse, eine Hose, eine Veste, eine Hülle für einen Ebookreader und zu guter letzt noch eine Drachenfahne aus Stoffresten. Sie ist allerdings verbesserungsbedürftig, da es mir bislang nicht gelingen wollte, die Biegung zu stabilisieren. Der Draht, mit dem ich sie versehen habe ist allerdings auch nicht flexibel...........








Danke für Euer Interesse und einen guten Start in die neue Woche...........









Sonntag, 26. Juni 2016

Heute, nachdem der Enkelzwerg wieder abgeholt war, habe ich mich ans Fertigmachen einiger begonnener Projekte gemacht, zwei kreisförmige Spielzeugaufbwwahrungstaschen, die sich meine Tochter für die Kinder gewünscht hatte. Dann eine Stoffschildkröte mit Rassel, für die ich die Fertigpackung gekauft hatte als das erste Enkelchen unterwegs war und nun beim zweiten zum Einsatz kommen wird. Für. Das gekaufte Stoffhäschen hat sich meine Tochter gewünscht, daß ich den Namen des neuen Babys einsticke und dann habe ich heute Nachmittag nun ein Paar Restesöckchen fertig gestrickt..........

Danke für Euer Interesse und einen schönen Start in die neue Woche😊









Montag, 20. Juni 2016

Hallo, da bin ich wieder - back again








Frisch zurück aus dem sehr erholsamen Urlaub in Norddeich, kann ich Euch wieder ein paar Fotos zeigen, was in den letzten beiden Wochen so alles fertig wurde: 

Back from very relaxing vacations at the German North Sea shore, I'd like to show some pictures of what I've finished during my time there.

Ein paar Socken (gelb) mit einem Baumwollgarn von Regia, gestrickt nach der Anleitung 'Donna Rocco Socke' von Birgit Freyer, die-wolllust.de, nach dem Sockenmuster 'Gladys' habe ich ebenfalls mit einem hellen Garn von Regia ein weiteres paar Socken fertig gestellt. Das Muster findet Ihr übrigens im freien Download auf Ravelry. 

The yellow socks are made with Regia cotton, the pattern is 'Donno Rocco socks' by Birgit Freyer, knitting-delight.com and the other pair of socks are made with Regia cotton, too. The pattern name is 'Gladys', a free download at ravelry.









Von Martina Behm habe ich mir noch vor dem Urlaub 'Shrug and more' gekauft und während des Urlaubs mit Garnen aus dem Fundus gestrickt. 

Before I went on vacations I bought another pattern by Martina Behm 'shrug and more' and now I'm done with it. I knitted this shrug with yarns out of my stash.







Natürlich habe ich auch wieder einiges angefangen, nicht daß mir die Ufos knapp werden, ggg! Heute zeige ich das Tuch 'Milliamo', auch im freien Download auf Ravelry, das sich superschnell häkeln läßt. Dafür verwende ich ein Garn von mrs.postcard, gefacht, vierfach in einem Farbverlauf von hellem Blau, über helles Türkis zu Marineblau. Begonnen habe ich es am Samstag Abend; es geht wirklich flott von der Hand und wenn mich gestern der Fußball nicht eingeschläfert hätte, wäre ich viel weiter...... 

Of course I've started some new projects...... Unthinkable to run out of ufos, isn't it!?! 
Here now is a picture of 'Milliamo', another free pattern I found on Ravelry. I crochet this one with a thread by mrs.postcard. It is a very quick crochet project, because I've started on saturday evening. If the soccer match yesterday on TV wouldn't have put me to sleep, I'd be almost through with it.